Heimat- und Schulmuseum

Auch die Homepage des Heimat- und Schulmuseums hat ein neues Layout bekommen. Dies geschah zum Einen um das neue Logo einzubinden, zum Anderen um die Seite besser für das Betrachten mit dem Smartphone zu optimieren.

Zusätzlich wird bei vielen Smartphones die Option angeboten einen Link auf die Museums Homepage auf den Desktop zu legen, der hilft die Seite schnell wieder zu öffnen. Die Seiten die man ansieht sind dann auch offline zu betrachten.

Es geht voran, das neue Logo ziert schon den Giebel des Museums und auch im Inneren sieht man die Veränderungen. Bis zur Fertigstellung bleibt uns aber noch viel zu tun. Schaut am Sonntag doch mal rein.

Im Rahmen der Neugestaltung des Museums haben wir auch ein neues Logo bekommen. Dieses wird nicht nur unseren Briefkopf zieren sondern wird auch bald für alle sichtbar an der Front des Museums angebracht werden.Neues Logo für das Museum 1

Das Museum ist zwar zur Zeit wie in jedem Jahr bis Ende Februar für Besucher geschlossen, aber wir sind nicht untätig. Im Museum finden Veränderungen statt um die Orientierung der Besucher zu verbessern.
Ein interaktives Touchscreen-Terminal wird durch Filme, Fotoalben oder Spiele vielfältige Zugänge zu der Ausstellung ermöglichen. 
Dazu gehört auch ein Audioguide-System das Informationen zu der Ausstellung geben wird.
An einigen Stellen wird die Anordnung und Reihenfolge der Exponate verändert werden, um Zusammenhänge zu verdeutlichen.
Auch die Beschilderung an der Fassade und in den Ausstellungsräumen wird erneuert.

Wie schon im letzten Jahr spielt der Kasper von der Engelsburg in der Woche nach dem Christkindmarkt an mehreren Tagen im Museum.

Heimat- und Schulmuseum
Poststraße 6 A (Kamphof)
21709 Himmelpforten

Postanschrift:
Rosenstraße 3
21709 Himmelpforten
Kontakt
Paul Schrader 04144/8209
Kurt Thomsen 04140/582

E-Mail:
info@museum-himmelpforten.de