Schukle wie früher

Schule wie früher

In dem alten Schulzimmer der Gemeinde Himmelpforten können Gruppen Schule wie früher erleben. Dafür kann man sich telefonisch bei unserem Lehrer Herrn Thomsen anmelden.
Eine E Mail an info@museum-Himmelpforten.de funktioniert auch.

Wer den folgenden Text nicht entziffern kann findet die Übertragung darunter.

Das Schulmuseum wurde von vornherein als „Museum zum Anfassen“ konzipiert. Besucher können die Objekte „begreifen“. Vor allem das Schulzimmer findet regen Zuspruch bei Grund- und Realschulen im gesamten Landkreis und darüber hinaus. Während einwöchiger Projektwochen gestalten Schüler „Schule wie früher“ . Dies erfolgt entweder unter Anleitung des Klassenlehrers oder eines Museumsmitarbeiters. Die Kinder können hier vor Ort handlungsorientiertes Lernen verwirklichen. Dazu gehört das Schreiben auf Schiefertafeln, Gestaltung früheren Unterrichts und szenische Darstellungen. Auch bei älteren Gruppen ist der „Unterricht“ sehr beliebt.

Siehe dazu auch den Film “ Das Schulmuseum“ von nordsehen.TV

zurück zur Startseite weiter mit der Galerie